dung kg, firmenlogo

Gewinde - Werkzeuge Fräser. Technische Information.

gewinde, neues bei uns

Bestimmung des Gewindefräsers für Innengewinde im Verhältnis zum Nenndurchmesser. 

gewinde, startseite
Über uns Seite Gewinde

programm,gewinde
gewindebohrer
gewindefräser
gewindedrehen
reibahlen
gewinde,herstellung,technische,informationen ,
gewinde,zwischenraum,kleine,bohrungen,bearbeiten,mikro,reibahlen,bohrer,kleinstbohrer,vhm,gewinde,zwischenraum,
sondergewinde,werkzeuge,bohrer,fräser,wendeplatten,gewinde,zwischenraum,
gewinde,werkzeuge,neuesgewinde,zwischenraum,
kontakt zur gewinde seitegewinde,zwischenraum,
gewinde, impresseumgewinde,zwischenraum,



Bestimmung des geeigneten Gewinde Fräser Durchmesser für Innengewinde.
 

Wählen Sie den größtmöglichen Durchmesser zum Gewindefräsen. 

Dadurch bestehen für Sie folgende Vorteile:
Sie erreichen eine bestmögliche Gewindequalität mit einer guten Oberfläche in den Flanken.
Der größtmögliche Durchmesser bietet ihnen Stabilität (geringe, oder keine Vibrationen).

Sie können gegenüber einem kleineren Durchmesser höhere Bahnvorschübe verwirklichen und erzielen damit eine wirtschaftlichere Fertigung.

Beachten sie bitte, dass der Fräser im Verhältnis zur Bohrung nicht größer als 2/3 beim Regelgewinde, und den Faktor von 0,75 bei Feingewinde nicht übersteigt.

Sonst kann es bei der Herstellung des Gewindes zu Überschnitten (Profilverzerrung) kommen. 

Vergleich einer Gewindebohrung M 30 x 1,5. Werkstückstoff: Baustahl hoch legiert. 
Regelgewinde Nenn Ø 30 mm x 0,66 = 19,8 mm. Ergebnis Fräser Ø 20 mm.

Wirtschaftlicher Fräser Ø 20,
 
Z = 6
Vc = 140 m/min (Mittlerer Wert unserer Empfehlung)
n = 2.230 U/min
fz = 0,12 mm / Z
vf = 1.605 mm/min
Wenn Sie den für die Steigung 1,5 mm kleinsten zur Verfügung stehenden Fräser mit
Ø 8 mm
wählen würden, erreichen Sie folgende Schnittparameter. 

Kleinster möglicher Fräser Ø 8 bei Steigung 1,5 mm,
 
Z = 3
Vc = 140 m/min
n = 5.571 U/min
fz = 0,08 mm / Z
vf = 1.337 mm/min 

Durch die Wahl des größtmöglichen Gewindefräsers erreichen Sie in diesem Fall eine Leistungssteigerung des Vorschubes von 20%, und zusätzlich eine prozesssichere Fertigung.
Für eine Beratung stehen wir ihnen gern zur Verfügung.



Datenblatt als
PDF Datei.

Wir beraten Sie bei Ihrer Zerspanung!

Fachkundige Beratung.

telefon +49(0)2154 - 42 84 79 fax +49(0) 2154 - 41 98 3

info@gewinde.com

 
Aktualisiert 2017.10.07.

© 2008 Klaus-D. Dung GmbH & Co KG,  D-47877 Willich